PraxisDiagnostikAktuellesKontakt

Kosten

Die Ärzte in der Praxis für moderne Schnittbild Diagnostik können nicht mit den gesetzlichen Krankenkassen abrechnen. Jeder Patient erhält eine transparente Rechnung über die erbrachten Leistungen.

Die Berechnung der Untersuchungen erfolgt auf der Basis der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Nachfolgend einige Beispiele mit ungefähren Kosten auf Basis des 1,0fachen GOÄ-Satzes.

Zweitmeinung zu auswärts angefertigten Untersuchungen
Ungefähr 50€

CT-Untersuchungen ohne Einsatz von Kontrastmittel
z.B. Kopf oder Wirbelsäule oder Gelenke oder Bauch oder Lunge
Zwischen 170 und 210€

CT-Untersuchungen mit Kontrastmittel
z.B. Kopf oder Bauch oder Lunge
Zwischen 360 und 400€

MRT-Untersuchungen ohne Einsatz von Kontrastmittel
z.B. Kopf oder Wirbelsäule oder Gelenke
Zwischen 315 und 420€

MRT-Untersuchungen mit Kontrastmittel
z.B. Kopf oder Bauch oder Becken
Zwischen 315 und 420€

Für Selbstzahler werden die Faktoren auf die anzurechnenden GOÄ-Ziffern berechnet.Für privat Versicherte erhöhen sich diese Kosten um Faktoren zwischen 1,8 (technische Leistungen) bis 2,3 (ärztliche Leistungen).

Neuigkeiten

Covid-19: Beendigung der Corona-Schnelltest Aktion

Mehr erfahren

Covid-19: Noch mehr Sicherheit für Personal und Patient*innen durch konsequente Schnelltests

Mehr erfahren